Termine

04.05.2019
10 Uhr bis 14 Uhr
Rathausplatz Weingarten

Der Nachhaltige Samstag

Zahlreiche Initiativen und Organisationen laden in vier Themenbereichen der nachhaltigen Entwicklung dazu ein, sich schlau zu machen und Anregungen für einen nachhaltigen Lebensstil mit zu nehmen. Mitmach-Aktionen, ein vielseitiges Speisenangebot und das Kinderprogramm machen den Nachhaltigen Samstag zum idealen Familienausflug.

PROGRAMM

10-14 Uhr Jungpflanzen-Tauschbörse
10-14 Uhr Blütenpostkarten gestalten
10-14 Uhr Holzherzen hämmern
10-14 Uhr Insektenhotelbau
10.30 Uhr ERÖFFNUNG mit dem Kinderchor „Die Wilden Tönchen“
11-13 Uhr Wachstücher-Bügeln
11.30-13 Uhr Waschmittelkochen
12.00 Uhr ACKER-Führung zur Turmbergschule

laufend Filmvorführungen in der Bücherei

MIT

RECYCLING & UPCYCLING
Repair-Cafe von Allerdings e.V., Drechselarbeiten von Peter Ruth, Upcycling-Kunsthandwerk von der Atelierwerkstatt K14

VERPACKUNG & KUNSTSTOFF
Wachstücher-Produktion mit AGNUS e.V., Müll & Recycling Thementisch, Workshop Waschmittelkochen, Großpackungsbestellung von Füllhorn,

GARTEN & GEMÜSE
ACKER-Führung, flurkultur Jungpflanzen-Tausch-Markt, Gemüse-Postkarten von Denise Feketitsch, Plant for the Planet Schokolade, Plantago Kräutergärtnerei, Regionale und Bio-„Blumen für alle Fälle“

MOBILITÄT & VERKEHR
Arbeitstisch Verkehrspolitik & nachhaltige Mobilität, Stadtmobil, Stadtradeln

ESSEN & TRINKEN
Gutes Gemüse Mittagssuppe, „Hagsfelder Hamburger“ von Kunzmann, Honig von Weingartener Imkern, Kaffee von La Casetta, Kuchen & Waffeln vom Kindergarten Am Alten Friedhof, Säfte von der Streuobstinitiative, Schwarzwälder-Bio-Käse

WORKSHOPS & ANGEBOTE
ACKER-Führung zur Turmbergschule, Blütenpostkarten gestalten, Filmvorführungen, Holzherzen hämmern, Insektenhotelbau, Wachstücher-Bügeln, Waschmittelkochen

04.05.2019
10 Uhr bis 14 Uhr
Nachhaltiger Samstag/ Rathausplatz Weingarten

Jungpflanzen-Tauschmarkt

Alles was im Garten wächst wird von Privat zu Privat getauscht: selbst gezogene Gemüse-Setzlinge, Staudenableger, Stecklinge und vieles mehr.
Einfach kommen, die eigenen Gartenschätze bringen und gegen andere eintauschen – damit noch mehr Vielfalt im Garten Einzug hält!