Im Logbuch: besserwissen 4. April 2022

Guter Boden – Wir stehen drauf! Vol. 1

Kurzfristige Planänderung ergab einen Filmabend statt der Permakultur-Gesprächsrunde.

Eins haben flurkultur und wahrscheinlich alle in den letzten Monaten gelernt: Pläne sind dazu da, um über den Haufen geworfen zu werden.

Eigentlich hätte am vergangenen Samstag Marit Marschall, Permakulturdesignerin und Marktbeschickerin in Weingarten, mit ihrem Vortrag zum Thema Bodengesundheit und Permakultur die neu aufgelegte Veranstaltungsreihe von flurkultur eröffnen sollen. Dann wurde sie leider kurzfristig krank, fiel aus und wir ersannen schnell einen Plan B. Spontan zeigten wir den Dokumentationsfilm „Kiss the Ground“ (2020).

Wie der Titel bereits verrät, steht auch hier der Boden im Mittelpunkt, mit all seinem Potenzial die Erderwärmung zu stoppen – einfach durch den Fakt, dass ein gesunder Boden mit all seinen Mikroorganismen Kohlenstoff aus der Atmosphäre bindet. Der Film zeigt weltweit Beispiele landwirtschaftlicher Betriebe, die durch die Umstellung auf regenerative Bewirtschaftung mehr erwirtschaften, deutlich resilienter gegenüber Schwierigkeiten sind und vor allem nachhaltig und gesünder mit der Natur arbeiten, und nicht gegen sie. Die Dokumentation und die Gesprächsrunde im Anschluss machten Lust auf mehr zu diesem Thema. Darum freuen wir uns, den Abend mit Marit Marschall nachholen zu können: Am Samstag, den 14. Mai 2022 um 20 Uhr geht es weiter mit GUTER BODEN – Wir stehen drauf! Vol.2. Der Ort wird rechtzeitig bekannt
gegeben.

Außerdem sind in diesem Jahr unter anderem ein weiterer Filmabend und der Besuch eines Permakultur-Gartens geplant.